IRENA SENDLER IN THE NAME OF THEIR MOTHERS / IM NAMEN IHRER MÜTTER DIE GESCHICHTE VON IRENA SENDLER

40,00 

“When someone is drowning one must extend his hand.”

“Wenn jemand ertrinkt, musst man ihm deine Hand geben.”

10 in stock

Description

The true story of Irena Sendler and a group of young Polish women who risked their lives to save Jewish children from the Warsaw Ghetto. In the film, for the first time ninety-five-year-old Irena tells on camera the story that remained unspoken for many years after the war. The film also features a group of her colleagues and Holocaust children saved by them, as well as social workers and historians, among them, prof. Wladyslaw Bartoszewski.
In 1965 Irena Sendler was awarded the title of “Righteous among the Nations” for her wartime activities. In 2007 she was nominated for the Nobel Peace Prize. She passed away peacefully at her home in Warsaw on May 12, 2008 at the age of 98.

Die wahre Geschichte von Irena Sendler und einer Gruppe junger Polinnen, die ihr Leben riskierten, um jüdische Kinder aus dem Warschauer Ghetto vor dem Holocaust zu retten. Im Film erzählt Irena Sendler im Alter von 95 Jahren ihre Geschichte von damals, die sie mehrere Jahre geheim hielt. Der Film zeigt auch ihre Helferinnen, Menschen, die von diesen Frauen vor dem Holocaust gerettet wurden, sowie soziale Aktivisten und Historiker u.a. Prof. Wladyslaw Bartoszewski.
Im Jahr 1965 wurde Irena Sendler für ihre Aktivitäten im Zweiten Waltkrieg mit dem Titel Gerechte unter den Völkern geehrt. 2007 wurde sie für den Friedensnobelpreis nominiert. Am 12. Mai 2008 starb sie im Alter von 98 Jahren.

Polish&English lector
Englischer Lektor
Deutsche Untertitel

Additional information

Weight 0.2 kg