WIR WEINTEN TRÄNENLOS… – Gideon Greif

65,00 

Läßt sich das Unbeschreibliche beschreiben? In diesem Buch kommen Zeitzeugen zu Wort

Out of stock

Description

Läßt sich das Unbeschreibliche beschreiben? In diesem Buch kommen Zeitzeugen zu Wort, die im Rahmen des industriell betriebenen Massenmords in Auschwitz – Birkenau zu einer schier unbeschreiblichen Arbeit gezwungen worden waren: Mitglieder des sogenannten Sonderkommandos. Fünfzig Jahre nach der Befreiung von Auschwitz interviewt ein Historiker erstmals einige der wenigen Überlebenden. Sie schildern minutiös und zuverlässig den Ablauf ihrer ‘Arbeit’ in der Verbrennungsöfen. DIE ZEIT bezeichnete dieses Buch als das wichtigste authentische Dokument der letzten Jahre und als eindeutige Antwort an die Holocaust- Leugner.

Additional information

Weight 0.3 kg